Sprayer gefasst

Am Mittwochnachmittag, vergangener Woche wurden ein 14- und ein 15-Jähriger erwischt, als sie die Turnhalle in der Neuendorferstrasse mit Graffitis beschmierten. Ein eifriger Staatsbürger alarmierte die Polizei und hielt die beiden Jugendlichen fest, bis die Beamten eintrafen. Bei dem 15-Jährigen wurden drogenverdächtige Substanzen und ein „Bong“ gefunden und sichergestellt.

Gelesen in der MAZ.

Ein Gedanke zu „Sprayer gefasst

  1. Sauber

    Na, ist doch gut für die Jugendlichen, dass, wie Du schreibst, ein eifriger Staatsbürger am Ort war. Wenn wir solche Leute treffen, werden „Jugendlichen“ die Finger gebrochen und das Zeug wird einkassiert … lernen durch leiden …

Kommentare sind geschlossen.