Ruber schubst Opfer

Ein 43-jhriger Brandenburger wurde am Sonntagabend Opfer eines berfalls. In der Vereinsstrae stie ihn ein Unbekannter um und stahl ihm das Portemonnaie aus der Hosentasche.

Der Tter konnte wie folgt beschrieben werden:
– etwa 20 bis 30 Jahre alt,
– ungefhr 1,70 Meter gro,
– schlankes Gesicht, groe Augen
– kurze dunkle Haare (Igelschnitt),
– dunkler Teint, sdlndisches Aussehen,
– Bekleidung: Weies T-Shirt und schwarze Hose.

Hinweise zum Tter bitte unter 03381/560 0 (Polizeiwache Brandenburg)

Gelesen in der MAZ