Imbissstand niedergebrannt

In der Nacht zu Freitag wurde die Polizei zu einem Brand am Tschirchdamm gerufen. Ein Anwohner hatte bemerkt, dass ein Pavillonimbissstand brannte und die Beamten informiert. Trotz Feuerwehreinsatzes brannte der Stand vollkommen nieder. Erkenntnisse ber die Brandursache liegen noch keine vor. Der Schaden wurde von dem Besitzer mit 25.000 Euro beziffert.

Gelesen in der MAZ.