20-Jähriger schoss auf Bekannte

Am Donnerstagabend vergangener Woche wurden zwei 20-Jährige von einem Bekannten mit einer Schreckschusspistole angeschossen. Die beiden erlitten Reizungen im Gesicht und mussten ambulant behandelt werden. Der 20-jährige Täter wurde vorläufig festgenommen, und neben einer Anzeige wegen Körperverletzung auch wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz angezeigt.

Gelesen in der MAZ.