Nazi-Schmierereien in der Seelenbinder-Strae

Anwohnern riefen die Polizei am Sonntagabend in die Seelenbinder-Strae. Unbekannte Tter hatten an das dortige Gewerbegebude und auf dem Fuweg mehrere Hakenkreuze gesprht. Auch an einem benachbarten Haus wurden weitere Schmierereien, zum Teil auch Parolen entdeckt. Die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen des Verwendens verbotener Symbole auf. Weiterhin wurde der Hauseigentmer aufgefordert die Schmierereien zu beseitigen.

Gelesen in der MAZ