Diskognger zusammengeschlagen und getreten

Als ein 23-jhriger am frhen Sonntagmorgen mit zwei Bekannten aus der Diskothek Manhattan kam, wurden sie aus einer Gruppe von ca. 10-12 anderen Personen beschimpft und beleidigt. Nachdem die Drei weiter gegangen waren, lsten sich aus der Gruppe drei Mnner und griffen den 23-Jhrigen Brandenburger an und schlugen und traten auf ihn ein. Dieser wurde verletzt und musste im Klinikum behandelt werden. Die drei Angreifer flchteten nach der Tat in Richtung Groe Gartenstrae. Hier trafen sie auf eine weitere Gruppe. Unter den Jugendlichen war ein junger Mann mit einem Fahrrad, welches ihm von einem der Tter entrissen und gestohlen wurde. Die anderen beiden Tter gingen zu Fu weiter.

Die Mnner wurden wie folgt beschrieben:

1. Person: ca. 1,90 m gro; ca. 23-24 Jahre alt; sportliche, schlanke Figur, dunkelblondes, leicht gewelltes Haar bis zu den Ohren; hatte ein quer gestreiftes T-Shirt an, welches bei der Prgelei zerrissen ist

2. Person: ca. 1,77 -1,85 m gro; ca. 24 Jahre alt; schlanke Gestalt; kurze, schwarze Haare; leichte Segelohren, dunkler Typ

3. Person: ca. 1,80- 1,85 m, gro; blonde, kurze, hochgestylte Haare (3-4 cm lang); schlanke Gestalt; hellerer Typ; hatte auf der Innenseite des linken Unterarms dunkle, chinesische Schriftzeichen

Hinweise auf die Tter bzw. Zeugen des Sachverhaltes und der junge Mann, dem dass Fahrrad von einem der Tter gestohlen wurde, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. 03381-560-0.